Pioneer DDJ-REV1

2-Kanal-Profi-DJ-Controller im Scratch-Stil für Serato DJ Lite 

Pioneer DJ DDJ-REV1 Hier günstig bestellen

Der DDJ-REV1 passt perfekt zur kostenlosen DJ-Software Serato DJ Lite und bietet ein brandneues Layout im Battle-Stil, das einfach zu bedienen ist und perfekt geeignet ist, um wie ein Profi aufzulegen. Das Design dieses 2-Kanal -DJ-Controllers emuliert ein Profi-Setup aus DJM-S-Mixer und PLX-Plattenspielern, einschließlich spezieller Funktionen für Open-Format- und Scratch-DJs.

Brandneues Layout im Battle-Stil
Lege auf mit einem Interface, das ein Setup aus 2 PLX-Plattenspielern und einem Mixer der DJM-S-Serie emuliert – der Art von Setup, wie Profi-Battle-DJs es verwenden. Dank der neuen Anordnung der Bedienelemente auf dem DDJ-REV1 gibt es viel Platz für Mix- und Scratch-Techniken. Die Tempo-Slider sind mit ihren 60 Millimetern länger als beim DDJ-SB3 – was dir eine feinere Kontrolle ermöglicht – und sie sind horizontal über den Decks angeordnet, während die Performance-Pads in den Mixerbereich verlegt wurden, sodass du Effekte intuitiv kombinieren, Samples triggern und deine Tracks scratchen kannst.

Größere Jog-Wheels
Je größer die Jog-Wheels, desto besser zum Scratchen. Die Jogs auf dem DDJ-REV1 haben die gleiche Größe wie die auf dem DDJ-SR2, einem beliebten Controller aus unserem Sortiment, der eine ganze Ecke teurer ist.

Lever FX
Mit Lever FX fügst du deiner Musik dynamisch Textur hinzu. Du kannst die Effekthebel nach unten ziehen und halten, um Effekte von Serato DJ Lite jeweils kurz anzuwenden, oder du schiebst sie nach oben, um Effekte zu sperren und deine Hände zum Scratchen oder zum Suchen nach Tracks frei zu haben.

Tracking Scratch: Lass dir beim Scratchen helfen
Die Funktion „Tracking Scratch“ spult die Musik in dem Moment, in dem du das Jog-Wheel nach hinten bewegst oder deine Hand wegnimmst, lautlos zum Cue-Point zurück. So musst du den Fader nicht runterregeln und den richtigen Moment finden, um mit dem Scratchen einzusetzen. Du musst einfach nur den Modus Tracking Scratch Pad auswählen, ein Performance Pad anschlagen, um ein Crossfader-Pattern auszuwählen, und dann das Jog-Wheel bedienen.

Mikrofonton im Audiomix: Füge deine Stimme ganz einfach während des Streamens hinzu
Zum ersten Mal in einem Pioneer DJ-Controller dieser Klasse wird Master-Ausgangssignal mit dem Mikrofonsignal gemischt, wenn eins angeschlossen ist. Das bedeutet, dass du keine externen Geräte wie eine Soundkarte oder einen separaten Mixer brauchst, wenn du deine Performance mit Sprache oder Gesang ergänzen und über deinen Computer leiten möchtest. Alle Klänge werden an Serato DJ Lite gesendet, sodass du von dort aus streamen kannst.

Serato DJ Lite-Integration: Schöpfe die kostenlose Software voll aus
Sobald du Serato DJ Lite auf deinen PC/Mac heruntergeladen hast, kannst du den DDJ-REV1 einfach über das mitgelieferte USB-Kabel anschließen und mit dem DJ-ing loslegen. Genieße die taktile Steuerung verschiedener Funktionen und Effekte in der Software, indem du die Tasten, Knöpfe, Fader und Jog-Wheels auf dem Controller verwendest.

Mit dem Scratch Bank Pad-Modus kannst du sofort Scratch-Samples von 4 Bänken laden, die du in Serato DJ Lite oder Pro zugewiesen hast, indem du einfach auf die entsprechende Scratch Bank-Taste tippst.

Deck 3/4-Steuerung
Spiele Tracks und Sounds ab, die auf einem der 4 Decks von Serato DJ Lite geladen sind.

Unterstützung für Serato DJ Pro
Mit einer kostenlosen Testversion von Serato DJ Pro, die separat erhältlich is, kannst du deine Performances auf ein neues Niveau bringen.)

Geräteklassenkonform
Schließe deinen DDJ-REV1 an deinen PC/Mac an und lege einfach los – du musst keinen Audiotreiber installieren.